WIEN ODER ITALIEN – WAS KAM ZUERST?

Unsere Barista Jacqueline Haslinger nimmt uns mit in die Entstehungsgeschichte der Kaffeehauskultur. Warum kamen wir Österreichinnen und Österreicher eigentlich in den Genuss des schwarzen Goldes? Jacqueline erklärt uns, wann sich eigentlich die zwei Kaffee-Traditionen entwickelt haben und worin sie sich grundlegend unterscheiden.

Die Melange ist wahrscheinlich die bekannteste Kaffeespezialität der Wiener – aber haben Sie auch schon einmal vom Franziskaner gehört, der süßesten Verführung unter den Wiener Kaffeespezialitäten? Im Rahmen der fabia Kaffeehaus-Gespräche erfahren wir mehr über die Wurzeln der Kaffeehaustraditionen und bekommen auch noch eine Empfehlung, mit welcher fabia-Mischung die Melange am besten schmeckt.