GROSSE BÜHNE – FABIA IST EXKLUSIVER KAFFEEPARTNER DER WIENER FESTWOCHEN

Was haben fabia und die Wiener Festwochen gemeinsam? Beide sind ungefähr im gleichen Alter. Beide fußen auf Tradition, gehen aber bewusst den Weg der modernen Interpretation. Qualität und Innovation sind für beide wichtige Eckpfeiler. Was liegt also näher als miteinander für den nächsten Akt die Bühne zu betreten? Daher: Vorhang auf für fabia als offiziellen und exklusiven Kaffeepartner der Wiener Festwochen 2021!

Vom 14. Mai bis 20. Juni 2021 findet die kommende Festivalausgabe der Wiener Festwochen statt. Eine Premiere steht bereits jetzt fest: Sowohl bei der geplanten Eröffnung am Wiener Rathausplatz, als auch bei allen Premierenveranstaltungen, sonstigen Events und Workshops wird köstlicher fabia Kaffee auf dem Programm stehen. Eine besondere Ehre, Teil des renommierten und hochkarätig besetzten Kulturevents sein zu dürfen! 

Genuss verbindet

Innovation, Handwerk, Genuss und vor allem die Liebe zu dem, was wir tun. Das ist es, was auf uns als Marke fabia und die Wiener Festwochen gleichermaßen zutrifft. Das Festival hat sich seit seiner Gründung in den 1950er Jahren dafür eingesetzt, Ungesehenes und Ungehörtes zu präsentieren und somit Künstlern ihr Handwerk zu ermöglichen. Als spartenübergreifender kultureller Motor sorgt es seit fünf Jahrzehnten dafür, Genres, Gedanken und Ideen miteinander zu verknüpfen und Rahmen für Allianzen zu schaffen. In diesen Rahmen fügt sich nun auch fabia Kaffee ein, der als „Jahrgänger“ der Wiener Festwochen eine deutliche Wandlung von der traditionellen 50er Jahre-Marke in eine moderne, zeitgemäße „Brand“ durchlebt hat. fabia steht heute für österreichische Premiumqualität, traditionelle Handwerkskunst und die stilvolle Interpretation der Wiener Kaffeehausidee. Wiener Premium Kaffee für ein hochkarätiges Wiener Festival – eine besonders glückliche Verbindung für Kaffee- und Kulturgenießer!

Blog_La-Clemenza-di-Tito_Carole-Parodi